Facebook-Logo
Facebook-Logo

Kann ich mitmachen?

  • Na klar! Unabhängig von einer Mitgliedschaft freuen wir uns über jeden Helfer zum Absuchen der Wiesen.
  • Auch Kinder dürfen in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder einer Aufsichtsperson bei der Kitzrettung helfen.

Du hast Interesse? Unsere Einsätze organisieren wir unkompliziert über unsere WhatsApp-Helfergruppe. Schreibe uns deine Kontaktdaten (Vor- und Nachname, Handynummer) deshalb am besten via E-Mail oder WhatsApp.

Was muss ich für die Kitzrettung mitbringen?

  • Auf der Suche nach den Rehkitzen laufen wir durch hohes und feuchtes Gras. Wir empfehlen daher jedem Helfer festes Schuhwerk bzw. Gummistiefel.
  • Lange Hosen schützen dich außerdem vor Zeckenbissen und Stechfliegen.
  • Bitte denke an heißen Tagen an ausreichend Sonnenschutz und bei Regen an entsprechende Kleidung

Gibt es weitere Wege zu helfen?

  • Sensibilisiere deine Freunde und Familie über die Möglichkeit, Rehkitze vor dem Mähtod zu retten.
  • Du kennst Landwirte oder Jagdpächter? Informiere sie über unser unkompliziertes und kostenfreies Angebot, die Wiesen nach Rehkitzen abzusuchen.
  • Wir arbeiten ehrenamtlich und sind daher auf Spenden angewiesen. Wir freuen uns über jede finanzielle Unterstützung. Die Daten unseres Spendenkontos befinden sich auf unserer Kontakt-Seite.